HALLO UND HERZLICH WILLKOMMEN!

Hallo liebe Leserinnen und Leser,



ich freue mich, dass ihr euch auf meinen Blog verirrt habt. Hier stelle ich meine Rezepte und Produkttests vor. Ich würde mich freuen, wenn ihr Leser meines Blogges werdet und mal in den Posts stöbert.



Wenn ihr mal Fragen habt, könnte ihr diese gerne per Kommentarfunktion stellen.



Wenn sie als Anbieter gerne möchten, dass ich ihre Produkte teste, dann schreiben Sie mir doch bitte eine Mail an aclionsfan@yahoo.de . Ich freue mich über jede Anfrage.

Gesunde Rezepte findet Ihr auf meinem Instagramaccount ac_fitfood.


Liebe Grüße


♥ Eure Hummel ♥


Dienstag, 10. Januar 2012

Bentoshop

Hallo,
heute möchte ich euch den Bentoshop vorstellen.
Dort findet ihr süße Brotdosen und vieles mehr. Die meisten Produkten sind sehr gut dafür geeignet das Essen auch optisch vor allem für Kinder aber auch Erwachsene interessanter zu gestalten. Das Auge isst ja bekanntlich mit =).

In folgenden Kategorien könnt ihr stöbern.
Hier gibt es z.B. einige schöne Designs im asiatischem Look.
Die kleinen Saucenbehälter sind ideal zum Mitnehmen von kleinen Mengen
Sehr kreativ finde ich hierbei die Legotrinkflasche ;)
Hier gibt es auch kleine Silikonförmchen, die sich perfekt für seöbstgemachte Pralinen eignen
Es gibt sehr schöne Tiermotive, z.B. ein Gecko und ein Krokodil
Die Foodpicks eignen sich super für Snack oder Obsttellerchen.
Die Versandkosten betragen je nach Gewicht der Sendung zwischen 3€ und 4,50€.

Ich bekam ein schönes Testpaket, bestehend aus einer Brotdose für kleine Kinder, Food Dividern, einer Eierform, Foodpics und Minisoßenbehältern und einer kleinen Silikonpralinenbackform.
Alle Produkte sind vollkommen geruchsneutral und haben eine gute Verarbeitung.

Die Brotdose habe ich Bekannten weitergegeben, deren kleines Mädchen findet die Büchse toll, praktisch ist auch das Kinderbesteck welches mit dabei war.

Die Fooddivider trennen Essen ich habe sie bei einem Wurstteller ausprobiert.

Die Foodpicks eignen sich perfekt für Snackteller, ich habe mir meinen Ananasteller auf diese Art und Weise aufgepeppt.

Am meisten begeistert hat mich die Eierform,mit dieser kann man ein gekochtes Ei in ein Motivei verwandeln. Ich war sehr skeptisch, ob dies funktionieren würde. Für das Motiv sollte man ein Ei fest kochen, schnell schälen und heißt in die Form legen. Diese habe ich wiederum in kaltes Wasser gelegt. Nach dem abkühlen lässt sich das Ei ganz einfach entnehmen.
Empfohlen sind Eier in der Größe M. Ich hatte nur Größe L zu Hause und habe es trotzdem ausprobiert. Dadurch wurde dás Ei leicht gequetscht, dennoch bekam ich ein schönes Ergebnis, ich habe das Ei in der Mitte geteilt und so 2 hübsche Fischhälften erhalten.


Am Wochenende kommt mein Neffe zu Besuch und ich bin gespannt auf seine Meinung ;).

FAZIT: Interessanter Onlineshop, mit süßen, witzigen und interessanten Produkten.

Kommentare:

  1. Die M-Eier ist oft ein wenig zu klein, haben wir festgestellt.Dein Fischi ist echt schön geworden.
    Lg Evi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, das sieht ja toll aus und würde meiner Enkeltochter Virginia sicher auch gut gefallen.
    Danke für die Shopvorstellung, kannte ich noch gar nicht
    LG ChrisTa

    AntwortenLöschen
  3. Den Shop kannte ich auch noch nicht. Sieht ja echt super aus und gerade zu Geburtstagsfeiern sind solche Accessoires optimal. Sehr schöner Shop.

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja mal tolle Ideen. Vor allem der Fodddivider klingt sehr interessant.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen