HALLO UND HERZLICH WILLKOMMEN!

Hallo liebe Leserinnen und Leser,



ich freue mich, dass ihr euch auf meinen Blog verirrt habt. Hier stelle ich meine Rezepte und Produkttests vor. Ich würde mich freuen, wenn ihr Leser meines Blogges werdet und mal in den Posts stöbert.



Wenn ihr mal Fragen habt, könnte ihr diese gerne per Kommentarfunktion stellen.



Wenn sie als Anbieter gerne möchten, dass ich ihre Produkte teste, dann schreiben Sie mir doch bitte eine Mail an aclionsfan@yahoo.de . Ich freue mich über jede Anfrage.

Gesunde Rezepte findet Ihr auf meinem Instagramaccount ac_fitfood.


Liebe Grüße


♥ Eure Hummel ♥


Montag, 20. Juni 2011

Carpe Diem Getränk

Hallo heute möchte ich euch das Carpe Diem Getränk vorstellen. Ich bekam 6 Flaschen zum testen: 3 Flaschen Carpe Diem (Holunder, Classic und Quitte) und 3 Flaschen Carpe Diem Fresh ebenfalls mit Holunder Classic und Quitte).

Die Carpe Diem Getränke sind alkoholfreie, fermentierte Getränke. Fermentiert bedeutet, dass biologische Materialien mit Hilfe von Bakterien-, Pilz- oder Zellkulturen oder aber durch Zusatz von Enzymen (Fermenten) umgesetzt werden, im Falle des Carpe diem Getränk sind es Kombuchakulturen und Lactobazillen die Teekräuter und Rübenzucker fermentieren. Es läuft ein kontrollierter Gärungsprozess ab, bei dem der Zucker zum Großteil verbraucht wird und organische Säuren und Kohlenhydratspaltende Enzyme entstehen. Durch diese entstandene Substanzen wird das Getränk so bekömmlich.


Herstellungsprozess
Paketinhalt, den sogar meine Katze gleich interessant fand 

Die Carpe Diem Getränke befinden sich in der Glasflaschen mit 250ml Inhalt, bei den  Carpe Diem Fresh Getränken handelt es sich um eine mit frischen Quellwasser aufgespritzte Variante, die in einer 500ml Plastikflasche abgefüllt ist.
Es gibt 3 verschiedene Geschmacksrichtungen.
"Elegant und frisch mit rassiger Säure bietet Kombucha Classic Noten von Himbeere, Minze, Sauerkirsche sowie Zitrus und ein Hauch von Estragon."
"Carpe Diem Kombucha Quitte, die süß-herbe Variante in tiefem Gold-Gelb. Fruchtig-süß entfalten sich reifen Aromen von Banane, Quitte, Melone, Vanille, Honig sowie Rhabarber, Marille und Orangenzeste."
"Carpe Diem Kombucha Cranberry ist eine herbe Versuchung in leuchtendem Purpurrot. Schlank und filigran mit fruchtiger Herbe birgt Kombucha Cranberry Aromen von Preiselbeere, Hagebutte, Holunder sowie Apfel, Baumtomate, Minze und Zitrus."

Am besten hat mir die Variante mit Cranberry geschmeckt, gefolgt von Kombucha Classic. Die Getränke haben wirklich einen einmaligen Geschmack und passen super zu gutem Essen. Es wird empfohlen sie in einem Kelchglass bei ca. 10 Grad Temperatur zu genießen.

Carpe Diem Kombucha Classic

Die Varianten fresh haben mir ebenfalls sehr gut gefallen, jedoch finde ich die ungespritzte Variante besser, da sie so schön geschmacksintensiv ist.
Das Design der Flaschen finde ich ansprechend. Es zeigt einen Mönch mit einem Bogen. Das Kombucha getränk ist wahrlich ein Genuss und passt zu dem Marken Namen Carpe Diem, was zu Deutsch Genieße den Tag bedeutet.

FAZIT : Leckeres Getränk, welches auch mit gutem Essen gut harmoniert.

1 Kommentar:

  1. Huhu, danke für die Review! Ich muss sagen, dass mit die Sorte Kombucha auch super schmeckt, aber ich finde es schade, dass durch die industrielle Verarbeitung prinzipiell nichts gutes mehr vom wahren Kombuchatee enthalten sein kann. Da halte ich mich lieber an meinen originalkombucha, selbstgezüchtet ;) Wenn dich das interessiert, schau doch mala fu meinem Blog vorbei, ich poste ab und an darüber.

    LG aus dem Erzgebirge,
    Kathrin

    AntwortenLöschen