HALLO UND HERZLICH WILLKOMMEN!

Hallo liebe Leserinnen und Leser,



ich freue mich, dass ihr euch auf meinen Blog verirrt habt. Hier stelle ich meine Rezepte und Produkttests vor. Ich würde mich freuen, wenn ihr Leser meines Blogges werdet und mal in den Posts stöbert.



Wenn ihr mal Fragen habt, könnte ihr diese gerne per Kommentarfunktion stellen.



Wenn sie als Anbieter gerne möchten, dass ich ihre Produkte teste, dann schreiben Sie mir doch bitte eine Mail an aclionsfan@yahoo.de . Ich freue mich über jede Anfrage.

Gesunde Rezepte findet Ihr auf meinem Instagramaccount ac_fitfood.


Liebe Grüße


♥ Eure Hummel ♥


Donnerstag, 30. Juni 2011

Beltane

Vor kurzem durfte ich Beltaneprodukte testen, dass sind Fix-Gerichte aus kontrolliert biologischen Anbau, die keine Geschmacksverstärker, keine zugesetzten Aromen, keine gehärteten Fette, keine modifizierten Stärken, keine Konservierungsstoffe und keine Farbstoffe enthalten. 


Ich bekam ein Biofix für Chili con Carne und ein Biofix für eine Bärlauchmarinade.



Zuerst möchte ich euch das Gericht mit BioFix Chili Con Carne vorstellen. Es besteht aus zwei Gewürzmischungen.

Gewürzmischungen 
 Die erste Gewüzrmischung erhitzt man mit ein wenig Öl in der Pfanne, die Kräuter duften dabei himmlisch.
Gewürz 1
Nun in der duftenden Käutermischung das Hackfleisch anbraten, hierbei am besten Hackfleisch von "glücklichen" Bioschweinen verwenden. 
Hackfleisch anbraten
Danach die Bohnen hinzugeben und alles mit der Gewürzmischung Nummer 2 überstreuen. Diese Gewürzmischung ist nur zum Garen gedacht, daher wird sie erst realtiv am Ende hinzugefügt.


Überstreut mit der Gewürzmischung No.2 
Nun nur noch das Tomatenmark untermischen und fertig ist das leckere Chili con Carne ! Ich bin ein Mensch der normalerweise immer nachwürzt, hier jedoch konnte ich getrost darauf verzichten, was mir die hohe Qualität dieses Porduktes bestätigt. Meine Mutter war ebenfalls begeistert.
Finito! Fertig ist das leckere Essen 
Mein zweites Produkt war eine Bärlauchmarinade. Ich habe sie für 500g Hühnchenbrust verwendet man kann jedoch mit der Marinade beliebiges wie z.B. auch Gemüse würzen. Ich habe sofort eine Fingerspitze pur probiert- es schmeckte herrlich! Das Hühnchen habe ich in der Marinade gewälzt und dann 15 Minuten ruhen lassen, so konnte die Aromastoffe schön in das Fleisch eindringen, danach ging es ab in die Pfanne. Hierfür ist kaum Öl nötig. Das ganze habe ich später mit Rosmarinkartoffeln serviert.


Weitere lecker Rezepte mit Beltane Produkten findet ihr auf der Beltane Website.  

Testfazit: Leckere tolle Bioprodukte ermöglichen ein Schlemmen mit gutem Gewissen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen