HALLO UND HERZLICH WILLKOMMEN!

Hallo liebe Leserinnen und Leser,



ich freue mich, dass ihr euch auf meinen Blog verirrt habt. Hier stelle ich meine Rezepte und Produkttests vor. Ich würde mich freuen, wenn ihr Leser meines Blogges werdet und mal in den Posts stöbert.



Wenn ihr mal Fragen habt, könnte ihr diese gerne per Kommentarfunktion stellen.



Wenn sie als Anbieter gerne möchten, dass ich ihre Produkte teste, dann schreiben Sie mir doch bitte eine Mail an aclionsfan@yahoo.de . Ich freue mich über jede Anfrage.

Gesunde Rezepte findet Ihr auf meinem Instagramaccount ac_fitfood.


Liebe Grüße


♥ Eure Hummel ♥


Donnerstag, 31. März 2011

Bopki- Knorr Salatkrönung

Meine Mutter durfte bei Bopki die Knorr Salatkrönung testen. Ich selber habe natürlich fleißig mitgetestet.
Im Allgemeinen stehe ich Salatsoßen sehr kritisch gegenüber, da ich weder Essig, Balsamico  noch Mayonese esse. Und da liegt der große Vorteil der Knorr Salatkrönung! Diese wird nämlich mit Joghurt zubereitet!


In unseren Testpaket waren folgende Sorten enthalten:
15x French
15x Joghurt-Kräuter
1x American
1x Joghurt-Honig mit Zitrone und
1x Thousand Islands.




Die Zubereitung der Soßen ist dabei ganz einfach. Man rührt das Pulver einfach mit 2 EL warmen Wasser und 150g Naturjoghurt an --> fertig ist die leckere Soße!
Es lassen sich tolle Salate kreieren und wer nicht so viel Fantasie hat kann auch bei der Knorr-Seite sich Rezeptideen holen.


Meine absolute Lieblingssoße ist die Thousand Island- Sauce, mit ihr schmeckt jeder noch so einfache Salat himmlisch =)

Allgemein bin ich begeistert von den Saucen, endlich mal Saucen, die auch mir schmecken. Meine Mutter meinte schon das ist ein kleines Wunder =). Werde in Zukunft bestimmt mehr Salat essen (habe ich bisher fast nie) und euch noch weitere Fotos meiner Gourmetsalate online stellen. 

Montag, 21. März 2011

IChoc Bioschokolade

Vor kurzem durfte ich die IChoc  testen, das ist eine Schokolade aus dem Unternehmen Vivani, deren Zutaten aus 100 % kontrollierten biologischen Anbau stammen. Bei der jüngsten Qualitätsprüfung wurde die IChoc sogar mit dem goldenen Siegel der DLG prämiert. Ihren Namen hat die IChoc aufgrund ihres trendigen Formats. Die Schokotäfelchen sind handliche 40g Portionen und mit bunten Papier ansprechend verpackt. 


Es gibt 4 leckere Sorten, die ich auch testen durfte.

-Wild Milk
-->eine leckere Vollmilchschokolade
-->ich finde diese Sorte sehr schön zart schmelzend
-->die Verpackung ist wie bei den anderen Sorten auch ansprechend designt
-->Auf Riefungen zum einfacheren Unterteilen, hat man verzichtet, finde diese sind aber auch nicht unbedingt nötig, da sich auch so die Tafel in mundgerechte Stücke zerteilen lässt

-Electric Licorice
-->es handelt sich um eine weiße Schokolade mit Lakritzstückchen
-->nur empfehlenswert für Lakritzliebhaber ;)
-->durch das Lackritz entsteht eine schöne Musterung

-ChillOut Caramel
-->meine absolute Lieblungssorte
-->leckere Vollmilchschokolade mit knusprigen Caramellsplitts, die sogar ein wenig auf der Zunge prickeln

-GoGo Mango
-->eine weiße Schokolade mit fruchtigen Mangostückchen
-->schöner fruchtiger Geschmack, etwas besonderes habe vorher nichts vergleichbares gegessen

Die kleinen Täfelchen kann ich nur wärmstens empfehlen, wer möchte kann sich aber auch weitere Infos unter Viviani
 und IChoc holen. Und wenn euch dann der große Hunger packt könnt ihr euch eure Schokolieblinge unter www.bioschokolade.de  bestellen.

FAZIT: Leckere Schokolade, in ausgefallenen Sorten.